Perspektiven

Jochen Langkabel

ISBN: 978-3-928905-26-8
Seitenzahl: 96
Verarbeitung: Broschur
Preis: 6,50 EUR

Gedichte. Vierfarbiger Umschlag,12x28 cm.


Rezension von Dr. Klaus Pemsel
Sehr geehrter Herr Dr. Langkabel, mit der Einsendung Ihres Gedichtes zum Wettbewerb 2002 haben Sie Ihren Beitrag zum vielseitigen lyrischen Schaffen im deutschen Sprachraum geleistet, wofür ich Ihnen als Vorsitzender der Jury meinen herzlichen Dank aussprechen möchte. Die Jury hat sich zur Einschätzung Ihrer Arbeit intensiv mit den wichtigsten Aspekten Ihres Gedichtes "Kieler Förde im Eis" beschäftigt. Sie betrachten die Reize der Natur. Ihre Wettbewerbseinsendung bietet in zweifellos einfallsreicher Weise eine sprachliche Schöpfung, die aus der Menge merklich herausragt. Sie haben es verstanden, Ihre Botschaft klar zu vermitteln. In der bildhaften Gestaltung bringen Sie Ihr hohes poetisches Vermögen voll zur Geltung. Sie bringen Ihre Darstellung in durch das Enjambement gut aufgelockerten Versen. Zusammenfassend kann ich sagen, dass sich Ihr überdurchschnittliches lyrisches Können zeigt. Hinsichtlich Ihrer Zukunft in der Dichtkunst möchten wir Sie ausdrücklich dazu ermutigen, auch weiter diesen Weg zu verfolgen - es ist offensichtlich, dass Sie Ihr "poetisches Handwerk" bereits beherrschen. Ich wünsche Ihnen weiterhin noch viel Beschäftigung mit den geistig bereichernden Kräften der Poesie. Dr. Klaus Pemsel, Vorsitzender der Jury zum Wettbewerb 2002 der Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes.